News rund ums Mandalala-Universum

Malen für Kinder

Happy Kinder-Happy Mandalala. Heute war wieder Schnellzeichnen angesagt für die kleinen Besucher am Tag der offenen Tür bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Auch der hunderste Drachen oder Tiger macht noch Spaß wenn sich die Kinder so freuen. Bin gern auch für Ihren Kindergeburtstag buchbar! Ein super Mitbringsel, ein tolles interaktives Erlebnis. ‪

Mandalala T-Shirts

Danke Marc Fenner von der YogiCompany für die tollen T-Shirts mit meinem Sri-Mandala-Motiv! Das Textil ist GOTS-zertifiziert versteht sich. Höchste Qualität aus superleichtem, angenehmen Baumwollmaterial! Limitierte Auflage bei mir und der YogiCompany zu erwerben.

AGAPE ZOE BERLIN

Ich freue mich auf den ersten Workshop am OSTERWOCHENDENDE zum Thema Mandala in meiner Heimatstadt Berlin. Ein lebendiges Forscherfeld das sich da präsentiert auf dem AGAPE ZOE Healing Arts Festival. Schau vorbei beim MANDALA FLOW am SONNTAG 12.30-14.30 Uhr im YOGAROOM. CHECK: www.healingberlin.com

Mandalala auf Korfu

Ich freue mich in diesem Jahr im Dharma House in Arillas auf der Insel Korfu von Mai bis Juni mit offenen Mandala– und kreativen Kursen ins Programm dabei zu sein. Wenn ihr Lust habt eine wunderbare Zeit in sonnigen Süden inklusive Yoga und Wellnessangeboten zu verbringen. Chinta Stubin ist Ansprechpartnerin und kann Euch sagen ob noch Zimmer verfügbar sind an diesem hübschen Platz auf der Insel. dharmacorfu.com

Ruheraum Workshop 2+3

Da die Resonanz auf den ersten Workshop bei  Sabine Voß im Ruheraum Paderborn so superpositiv war, biete wir 2 neue Termine zum ausprobieren an. Der 29.04.2016 + 24.09.2016  sind reserviert. Visualisiere in diesen Workshops alles was gerade entstehen will, vertraue dem natürlichen Fluss des Schöpfungsprozesses und lerne von Vorstellungen loszulassen. Neugierig? Dann buch dich jetzt ein (begrenzte Platzzahl) bei Sabine Voß im Ruheraum Paderborn. Klick!

Peter Lustig „Löwenzahn“

Ein Beitrag mal außer der Reihe. Einfach weil ich meinem Lieblingsmoderator ein Bild widmen möchte. Verbunden mit dem Dank für eine wunderbar menschliche und inspirierende Sendung die mich als Kind sehr geprägt und beflügelt hat. Herr Lustig ich werde Sie sehr vermissen. Reinkarnation?

Ruheraum Paderborn Workshop

Sehr gern folge ich der Einladung von Sabine Voß vom Ruheraum Paderborn und biete am 23.1.2016 einen Workshop zum Thema „Persönliches Mandala 2016″ an. Visualisiere dir in diesem Workshop positive Impulse für das neue Jahr, setze Samen die sich entwicklen dürfen und schaffe dir eine visuelle Möglichkeit dich an deine positiven Vorsätzen zu erinnern und diese sich wie ein Mandala organisch entfalten zu lassen. Neugierig? Dann buch dich jetzt ein (begrenzte Platzzahl) bei Sabine Voß im Ruheraum Paderborn. Klick!

Illustrationen für Flüchtlinge

Ein prima Projekt der Illustratorinnen Constanze von Kitzing und Anna Karina Birkenstock ist die Aktion „Illustratoren für Flüchtlinge“. Schöne Idee dachte ich und habe diese Inititative ganz praktisch mit zwei Ausmalbildern unterstützt.

Ziel ist es, ein PDF mit Bildern zum Malen, Rätseln und Sprechen für Kinder zu erstellen, das allen Menschen kostenlos (Creativ Common Lizenz) zum Download zur Verfügung gestellt wird, die mit Flüchtlingskindern oder Kindern mit Migrationshintergrund arbeiten.  Downloads auf www.illustratorenfuerfluechtlinge.de

Offenes Atelier 2015

Ich freue mich in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Reihe „Offene Ateliers in Lippe“ dabei zu sein. Im November werde ich für 2 Tage mein Atelier öffnen und Sie sind eingeladen die Originale meiner Mandalala-Postkartenserie zu bestaunen aber auch Einblicke in meine anderen Projekte und Zeichnungen zu bekommen. Am 7. und 8. 11. von 12.00 bis 18.00 Uhr. Mehr Infos auf MandalalaFacebook! Klick!

Mandalala bei Matangi

Korfu setzt kreative Energien frei und so habe ich wärend meines Besuches bei Yogareisen Korfu mit Matangi nicht nur Mandalaworkshops gegeben sondern kreative Impulse ganz vielfältig mit verschiedenen Naturmaterialien umgesetzt. Wer neugierig ist schaue auf mein Facebookprofil.

MANDALALA goes YogiCompany

MANDLALA goes YogiCompany – Ich bin superhappy mein Sri-Mandala auf den superschönen und supersoften T-Shirts der YogiCompany zu sehen. Gedruckt auf GOTS zertifizierten Textilien! Besser gehts nicht. Crowd-Funding-Aktion auf Startnext: Go and get it!

DANKE Yogafestival Berlin

Wenn man Arbeit und Freude so angenehm verbinden kann wie auf dem Yoga Festival Berlin dann bleiben eigentlich keine Wünsche mehr offen. Hochklassige Workshops, ein Super-Team am „Yogitown“-Stand und tolle Begegnungen. Da  haben dann gleich 3 meiner Mandala-Leinwände einen neuen Besitzer gefunden. Nächstes Jahr wieder dabei! Mehr auf meiner FB-Seite: Klick!

Neue Workshops bei Yoga Vidya

Die Mandalala-Workshops im Haus Yoga Vidya 2016 sind bestätigt. Ich werde im August und zur Vorweihnachtszeit jeweils ein Kreativ-Mandala-Wochenende und ein Seminar in Westerwald und im Allgäu geben. Ich freu mich auf Euch! Mehr Infos und Buchungen klicke hier: MANDALALA-WORKSHOPS BEI YV.

It’s Quickdrawingtime!

So sieht sie aus, die Schnellzeichnenaktion für Kinder und das geht so: Die Kinder richten einen Motiv-Wunsch an mich und ich zeichne z.B. Tiere in einer Minute in schnellen Strichen. Die Bilder können dann später auch ausgemalt werden. Meine Lieblingsfigur bei dieser Session war ein Killervogel (unter Illustrationen), den es zu Urzeiten wirklich gegeben hat, als Indianer verkleidet. Sowas können sich nur Kinder ausdenken. Super!!!

Mandalala & Yogafestival Berlin

Diese Jahr wird das Yogafestival Berlin vom 9.-12. Juli zum letzten Mal am wildromantischen Standort Wannsee stattfinden (schade!) aber Mandalala und Companions sind mit ihrem allerersten Yogi-Marktstand dabei. Ich werde meine Mandalakarten und Poster dabei haben, ein paar sonst nicht erhältliche Motive präsentieren und es gibt die Gelegenheit Originale zu besichtigen und auch selbst zu malen. Ein paar kleine Überraschungen sind eingeplant. Ich freue mich auf eine kreative Zusammenarbeit mit Gundi Nowak ihres Zeichens Yogalehrerin und bekannt für ihre wunderschönen, fröhlichbunten handgefertigten Yogasachen und der wunderbaren Sarah Mack die ihren Mandalaschmuck präsentieren wird. Dabei haben wir auch die Musik von Yogitownrecords und bedanken uns für die Unterstützung durch den Labelgründer Klaus Heitz.

Ganeshapower in A3!

Yes. Ein Poster mit dem beliebtesten Motiv aus meiner Mandala-Postkartenserie. Ganesha – der alle Hindernisse beiseite räumt – mit seinem Mantra in A3. Erhältlich im Yoga Vidya Shop und direkt bei mandalala. OM GAM GANAPATAYE NAMAHA – Ehrerbietung dem Unendlichen, dem Ewigen, durch dessen Verehrung man mit allen guten Kräften in Kontakt kommt.

Mhmm…Karmalicious

Die kulinarische Musik-CD von Yogalehrer und „vegan cook“ Kai Treude mit „Cooklet“, CD Verpackung und Illustrationen ist fertig! Tolles Projekt das ich da gestalten durfte! Wer neugierig auf diese sinnliche Mischung aus Rezepten, Musik und Geschichten ist, schaue auf:
www.karma-licious.de

businessyoga2go

Im April auf der großen Hannover Industriemesse war Indien das tonangebende Land. Dementspechend wurde auch das größte Yoga-Seminarhaus Europas Yoga Vidya von der indischen Botschaft eingeladen Business-Yoga zu präsentieren. Christoph Harrach der Gründer von karmakonsum.de konzipierte das Event. Für die grafische Präsentation habe ich das Visual erstellt und die Illustrationen, Websitegrafiken, Aufsteller, Plakate und den handlichen Faltflyer in Checkkartenformat entwickelt und umgesetzt.

Janin Devi & Kai Treude

Am Wochenende habe ich einem ganz besonderem Janin Devi Konzert beigewohnt und bei der Gelegenheit auch gleich die von mir für Janins Promotion gestalteten Asana-Postkarten-Sets und meine Mandalakarten verkauft. Tolle Leute, tolle Atmosphäre und eine besondere Location organisiert von Dora AnandaJanin Devi & Band haben den Saal zum Kochen gebracht. DANKE Janin für die Einladung!!!
Ich freu mich auf die kulinarische Musik-CD von Gesangspartner und Yogalehrer Kai Treude für den ich das „Cooklet“ und die CD Verpackung plus Illustrationen gestalten darf! Hier ein Schnappschuss von der märchenhaften Yogastunde vorm Konzert. Wer neugierig auf die beiden Ausnahmekünstler ist: www.janindevi.com und www.karma-licious.de

Wunschableserin

Diese Arbeit durfte ich für meinen Auftraggeber frei gestalten. Ich wählte als Motiv einen Hirschen. Wie sich herausstellte war das Tier-Motiv genau nach seinen Vorstellungen. Über diesen mit Aquarell und Tempera auf hochwertigem Aquarellpapier gemalten „Vielender“ war er besonders glücklich. Wohl auch wegen der sehr gelungenen, professionellen Rahmung in Silber mit einem blauen Passepartout.

Mandalala auf Korfu

In diesem Jahr gibt es die Gelegeheit auf Korfu in wunderschöner Umgebung direkt am Meer Kreativ-Workshops mit mir zu besuchen. Wer will macht Yogaferien mit Matangi Eichberger. Zeitraum ist der 5.-26. September 2015. Klick um mehr zu erfahren und zu buchen.

Workshop im Allgäu

Ein Mandala-Malwochenende bei Yoga Vidya im Allgäu mit ein bisschen Theorie und gaaaanz viel Praxis…und das ist dabei herausgekommen: Freude!

Für die Zukunft sind weitere Workshops geplant. Trag dich in den NEWSLETTER ein und werde über aktuelle Termine informiert. :)

Mandalala Wiener Yogamesse

Mandalala mit Mandalakarten auf der YogaPlanet Messe in Wien. Danke an Birgit Poeltl, Florian Reitlinger und Lena Wiesbauer! Schön wars mit schönen Begegnungen und Gesprächen am Stand. Gerne wieder!

Karma Konsum Konferenz

Im Rahmen der jährlichen Karmakonsum Konferenz in Frankfurt direkt am Börsenplatz, war ich als Ausstellerin mit meinen Mandalakarten in Kooperation mit YogiTownRecords  dabei. Es gab Superfeedback und Nachfrage für beide Projekte und es war eine Freude so vielen interessanten, engagierten, an Nachhaltigkeit arbeitenden Menschen zu begegnen. Eine Ideeschmiede! Nix wie hin in 2015.

YogiTownRecords CD

YogiTownRecords ist ein neu gegründetes Musiklabel für spirituelle Musik. Der Grundgedanke von YTR beinhaltet Gemeinschaft, soziales und verantwortungsvolles Handeln, Nachhaltigkeit, Spiritualität und Ethik. Hier treffen sich bekannte und unbekannte Gesichter der Yoga-Musiklandschaft. Vernetzung ist das Ziel. Für dieses Label habe ich ein Logo entwickelt, und die komplette CD-Verpackung samt Coverillustration und Silberling und Booklet gestaltet. Stimmlich bin ich übrigens beim Taize-Quartett dabei. Klicken Sie auf dem Film und es sind Musiksnibbits zu hören und die Künstler werden vorgestellt. Unbedingt bestellen, genießen und damit außer Ihren Ohren auch den Kinder des Brahma Vidya Hilfswerk Gutes tun! Von der ersten CD an fließt ein Teil der Einnahmen direkt in dieses phantastische Projekt, das es elternlosen indischen Kindern z.B. ermöglicht zur Schule zu gehen und betreut zu werden.

Innenraumdesign für Yoga Vidya

Für die neue Rezeption im Seminarhaus Shanti sollte eine Fenstergestaltung gefunden werden, welche die Durchlässigkeit des Gebäudesteiles mindert und jedoch den lichten Charakter trotzdem erhält. Nun wandern kleine Elefanten direkt in das Gebäude hinein und weisen den Gästen den Weg. Eine Premiere für mich in Sachen Fenstergestaltung mit ursprünglich handgezeichneter, kalligrafischer Vegetation und einer Umsetzung in halbtranparenter Fensterfolie.

Yoga Journal

„Wenn Grüße und Glückwünsche so hübsch daherkommen wie auf den bunten „Mandalala“- Postkarten, ist fast schon egal, was auf der Rückseite steht…Unter dem heroischen Geleit von Ganesha … oder umrahmt von Mandalas mit erhellenden Titeln wie „Alles wird gut“ bekommen nun alle Wünsche, Worte und Weisheiten einen besonderen Glanz.“   

Danke YOGA JOURNAL!

Mandalala im SWR

Diezemanns Reisen – Was bringt mir Yoga?
Der SWR war da im Rahmen einer Doku über das Thema Yoga, in der auch Yoga Vidya und Bad Meinberg besucht wurde. 10 Minuten waren sie in meinem Atelier, haben draufgekuckt aufs „Mandalala-Malen“ und haben allen die da waren Fragen gestellt. Schwuptiwupp waren sie wieder draußen. Interessante Erfahrung. Mein Kleines Mandalaatelier wird in der Doku dann minikurz von außen gezeigt mit dem Kommentar „YOGAZUBEHÖR“. Achsooo. Ich glaube Herr Diezemann hatte es doch eher nicht so ganz verstanden, vielleicht sollte ich Ihn mal zum Malen einladen, wie wäre immer Mittwochs ab 18.00 Uhr für Erwachsene? 😉

 

Mandalas & Externsteine

Yoga, Moor und Externsteine war die erste Veranstaltung dieser Art mit einem Mix aus Yoga, Kurbetrieb, Gesundheits- und Tourismusangeboten bei prallem Sonnenschein im alterwürdigen Kurpark von Bad Meinberg.
Mandalala und Yogitownrecords waren auf der Yogameile dabei und präsentierten Bilder, Mandalapostkarten eine Mandala-Mitmachstation und es gab die Möglichkeit in das Gemeinschaft-CD-Projekt „Debut“ von YTR hineinzuhören zu der Mandalala das Artwork kreierte. Eine Möglichkeit der Begegnungen mit den Bad Meinbergern, Yogis und Kurgästen.

Zeichnen & Kinderyogakongress

Für den Kinderyogakongress 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg hatte sich Mantra-Pop-Sängerin Janin Devi zusammen mit Lena Wiesbauer Chefredakteurin der „YogaZeit“ (A) etwas ganz besonderes ausgedacht. Lena trug, in ihrer unnachahmlich lebendigen Art, eigene Kindergeschichten, gefasst in den Rahmen von Janins Melodien vor. Für eine Rategeschichte habe ich dann ad hoc Bäume und Tiere visualsiert und nach dem Konzert den Kindern noch eine 4tel Stunde Motivwünsche per Schnellzeichnung erfüllt. Das hat wirklich riesig Spaß gemacht. Her mit den Schnellzeichensessions! Mehr davon!

Yogakongress & Yantra

Im Jahr 2012 war das Thema des Yoga Vidya Yogakongresses „Chakra, Tantra, Kundalini“. Dafür gestaltete ich einen
Workshop zum Thema Yantra mit Kurzvortrag und einem Praxisteil in dem die Teilnehmer selbst ein Durga- und Ganesha Yantra zeichneten.

Mandalas im Shantihaus

„Zwei Wochen lang floss im Projekt Shanti der Schaffensfluss in voller Üppigkeit. Wer in diesem Tagen einen Blick in die vorübergehende Künstlerwerkstatt geworfen hat, war vermutlich beeindruckt von der andächtig konzentrierten Stille und den wunderschönen Mandala-Gemälden, die den Raum in Licht und bunte Farben füllte.“ YV-BLOG

In diesem Projekt wurden für die Gästezimmer des Shantihauses Bilder erstellt. Ein großes Gemeinschaftmandala war auch dabei,10×10 Leinwände nebeneinandergelegt und mit einer riesigen Blume des Lebens versehen. Anschließend einzeln ausgemalt und wieder zusammengesetzt. Durchführung und Planung Claudia Uckel und viele fleißige Künstler/Innen.