„Um zum wahren Sinn des Yoga vorzudringen und tatsächlich die Einheit allen Seins zu erkennen bzw. Gott zu erfahren brauchen wir einen Guru, so steht es in den alten Yogatexten und so wird die Weisheit des Yoga lebendig erhalten und immer wieder aktualisiert. Man könnte meinen, dass man als aufgeklärter und weltoffener Freigeist keine Autorität benötigt um die spirituelle Freiheit in sich selbst zu entdecken, jedoch hat der Guru vor allem die Funktion unsere Schattenseiten aufzudecken und somit das Ego zu transformieren, denn das können wir nicht alleine. Man kann sich quasi nicht an den eigenen Haaren aus dem Dreck ziehen, dazu braucht es eine Kraft von außen: den Guru.“ (www.vedanta-yoga.de/der-guru/)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?